Dieter Schersching zum Ehrenmitglied ernannt

Von: ani
Letzte Aktualisierung:
11801231.jpg
Sie wollen musikalisch weiter oben mitmischen: Die Blasmusikvereinigung Strauch mit ihrem Vorsitzenden Ottmar Braun (3.v.l.) ehrte auf ihrer Jahreshauptversammlung vier Jubilare und ernannte Dieter Schersching (3.v.r.) zum Ehrenmitglied. Foto: A. Hoffmann

Strauch. Es war eine große Auszeichnung, die Dieter Schersching auf der Jahreshauptversammlung der Blasmusikvereinigung Strauch (BMV) erhalten hat. Von den Straucher Musikern wurde er aufgrund seiner vielfältigen Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt. Vorsitzender Ottmar Braun würdigte Schersching in seiner Laudatio ebenso wie Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns, der ihn als „Motor der BMV“ bezeichnete.

Die Jahreshauptversammlung des Vereins hatte zu außergewöhnlicher Zeit am Sonntagmorgen im Straucher Pfarrheim stattgefunden. Vorsitzender Braun konnte hierzu über 40 Mitglieder begrüßen, die zunächst dem Jahresbericht von Sandra Scherner lauschten. Zahlreiche Aktivitäten standen dabei im Fokus, wobei das Frühjahrskonzert des Orchesters, das Musikfest der Städteregion in Steckenborn und die Simmerather Musiktage in Woffelsbach sicher zu den Höhepunkten zählten. Braun sagte dazu: „2015 haben wir uns im Ort und auswärts musikalisch hervorragend präsentiert, und wir haben gezeigt, dass wir Straucher auch ganz oben mitmischen können.“

Wie aktiv die Blasmusikvereinigung im vergangenen Jahr war, zeigt sich daran, dass man zu 34 Anlässen aufgespielt, 44 Proben absolviert und 19 weitere Auftritte gehabt hat. Die von Kassiererin Daniela Breuer vorgelegten Finanzen ergaben keinen Grund zur Besorgnis. Da Christian Schmitz zur Kassenprüfung keine Beanstandungen nennen konnte, erfolgte die Entlastung des Vorstandes einstimmig. Als neue Kassenprüfer wählte die Versammlung hiernach Andreas Breuer und Christian Schmitz.

Erfreuliches konnte Dominik Puhl auch aus der Jugendabteilung, die 17 Mitglieder hat, verkünden. Für das Jugendorchester sei die Konzerteröffnung sicher eine der schönsten Erfahrungen gewesen. Puhl dankte Eltern und Jugendlichen für ihr Engagement.

Dem Vorsitzenden Ottmar Braun war es hiernach ein besonderes Anliegen, Anne und Egon Breuer für ihren Einsatz beim Musikernachwuchs zu danken, wofür es ein kleines Geschenk gab. Bei den auf der Versammlung anstehenden Wahlen gab es personell keine Veränderungen. Daniela Breuer (Kassiererin), Stefan Schmidt (2. Dirigent) und Andreas Offermann (Instrumenten-/Zeugwart) wurden wiedergewählt.

Die Ehrung von langjährigen Mitgliedern nahm dann der Vorsitzende Ottmar Braun mit sichtlicher Freude vor: Für Gerhard Maßen (zehn Jahre) fand er ebenso persönliche Worte wie für die „25-Jährigen“ Cäcilia Feder, Gerta Braun und Helmut Richter. Ewald Braun wurde gleichfalls mit viel Beifall für seine 50-jährige Zugehörigkeit zum Verein geehrt. Zur Ehrenmitgliedschaft von Dieter Schersching ließ Braun dessen vielfältiges Schaffen Revue passieren.

Auch in diesem Jahr ist der Terminkalender der BMV wieder rappelvoll. Intensiv bereitet man sich derzeit auf das Frühjahrskonzert am 19. März in der Aula der Simmerather Sekundarschule (Beginn 19.30 Uhr) vor. Mit im Programm ist dabei auch die Tanzwerkstatt Simmerath, so dass man sicher schon jetzt auf das Konzert gespannt sein kann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert