Die Überraschung zum Dienstjubiläum ist gelungen

Letzte Aktualisierung:
14381887.jpg
Überraschung: Zur Feier des 25. Dienstjubiläums von Michaela Lenzen kamen viele Gratulanten zusammen. Foto: Gertrud Mombauer

Rollesbroich. Wochenlange Geheimniskrämerei in Rollesbroich hatte vergangenen Donnerstag endlich ein Ende: Viele Glückwünsche, Blumen und Geschenke durfte Erzieherin Michaela Lenzen im katholischen Kindergarten „Helena Stollenwerk“ in Empfang nehmen. Der Anlass war ihr 25. Dienstjubiläum.

Die Gratulanten überraschten die Jubilarin, die nichts geahnt hatte, mit einer kleinen Feierstunde in der katholischen Kirche in Rollesbroich. Dort honorierte die Kindergartenleiterin Gertrud Mombauer deren Engagement und Einsatzfreude. Mir der Überreichung einer Urkunde der Diözese und einem Gratulationsschreiben von Bischof Helmut Dieser gratulierte auch Pastor Michael Stoffels. Er dankte Lenzen für ihre langjährige Treue.

„Bereits zur Kindergarteneröffnung vor 24 Jahren war sie mit dabei“, würdigte Werner Förster als Vertreter des Kirchenvorstandes die Jubilarin. Endlich durften auch die Kinder das Geheimnis lüften und ihrer Erzieherin mit fröhlichen Liedern und einem selbstbemalten Schirm gratulieren. Spätestens, als die Kolleginnen und Eltern mit einem eigens gedichteten Lied „Danke“ sagten, konnte die Jubilarin ihre Rührung nicht mehr verbergen.

Anschließend waren alle Gäste in den katholischen Kindergarten eingeladen, um das Überraschungsbuffet zu genießen, das von den Eltern gestiftet worden war. Hier dankte auch Elternbeiratsvorsitzende Mandy Gilles im Namen aller Eltern für das Engagement der letzten Jahre.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert