Die Freizeitgestaltung in den Sommerferien früh genug planen

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Gerade in der dunklen Jahreszeit steigt die Sehnsucht nach Sommer und Sonne. Die Reisekataloge sind auf dem Markt und viele Familien buchen in den kommenden Wochen ihren Urlaub.

Gut, wenn man frühzeitig die Termine der Ferienspiele in den Sommerferien kennt. Um Planungssicherheit für die Familien in der Nordeifel und Baesweiler zu bieten, wird das Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der Städteregion Aachen in Absprache mit den Kooperationspartnern und Kommunen Anfang des neuen Jahres eine Broschüre mit allen geplanten Ferienspielmaßnahmen zusammenstellen. Darin werden möglichst viele Angebote, interessante Tipps und Linkhinweise von Ferienspielen für Kinder und Jugendliche dargestellt.

Der Sommerferienplaner wird anschließend als Druckexemplar an interessierte Familien versandt und im Internet abrufbar sein. Bis es so weit ist, sammeln die städteregionalen Jugendpfleger noch bisFreitag, 29. Januar, die eingehenden Angebote, um sie in einer Broschüre zusammenzufassen.

Wer Angebote in den Sommerferien für Kinder aus Baesweiler, Monschau, Roetgen oder Simmerath plant und diese veröffentlichen möchte, findet auf der Homepage des städteregionalen Jugendamtes (www.staedteregion-aachen.de/jugendamt) im Bereich „Aktuelles“ weitere Informationen. Ansprechpartnerin ist Christine Skrabal, die für Fragen und Anregungen unter Telefon 0241/5198–5155, Mail: christine.skrabal@staedteregion-aachen.de, zur Verfügung steht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert