DGB-Haus mit Hakenkreuzen beschmiert

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Städteregion. Die Polizei sucht nach Zeugen, die am vergangenen Wochenende verdächtige Beobachtungen am Haus des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gemacht haben.

Bislang Unbekannte haben das DGB-Haus an der Dennewartstraße mit Hakenkreuzen beschmiert und zwei Glasscheiben beschädigt.

Der Staatsschutz der Aachener Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0241/9577-35001 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert