Der Künstler ist anwesend

Letzte Aktualisierung:
Jürgen Becker gastiert mit „
Jürgen Becker gastiert mit „Der Künstler ist anwesend „ in Roetgen.

Roetgen. Aus dem Roetgener „Theater am Venn” wird Mitte November „Venns Theater”. Ein erstes Highlight wird dabei am Donnerstag, 24. November, um 20 Uhr der Auftritt von Jürgen Becker aus Köln mit seinem brandneuen Programm „Der Künstler ist anwesend” sein.

Der Gastgeber des WDR-Kabaretts „Mitternachtsspitzen” reicht uns den Pinsel und mischt für uns die Welt der Kunst auf, die oft religiöse Züge hat. Seine kabarettistische Kulturgeschichte knallt uns respektlos die Kunst und den Kult um die Ohren und gibt uns damit zugleich die Freude an beidem zurück. Nebenbei hat er viele berühmte Werke von Rubens, Rembrandt und Rauch als Requisite, die er eloquent für uns begutachtet: „Alles prima Maler sin dat!”

Wie eng Kunst und Religion beieinanderliegen, zeigt sich oft in der eigenen Familie. Wenn die Tochter auf die Frage, wie sie sich ihre berufliche Zukunft vorstellt, gesteht: „Ich will was mit Kunst machen” hallt es sogleich transzendent zurück „Ach du lieber Gott!”

Übrigens: Für diese Veranstaltung gibt es insgesamt nur 70 Karten zum üblichen Vorverkaufs-Preis von 11 Euro plus 10 Prozent VVK-Gebühr. Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort in Monschau im Kulturamt des Rathauses und bei der Monschau-Touristik, in Roetgen sind die Karten im Lesezeichen sowie in der „Roetgen-Therme” und in Simmerath in der Buchhandlung Holtmann erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert