Dachgeschoss brennt aus: Frau schwer verletzt

Letzte Aktualisierung:
feuer roetgen
Beim Brand in einem Doppelhaus in Roetgen ist am Donnerstagabend eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Foto: psm

Roetgen. Zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses an der Faulenbruchstraße wurden die Einsatzkräfte des Löschzugs Roetgen sowie der Löschgruppe Rott am Donnerstag gegen 18 Uhr gerufen. Dort war aus bislang unbekannter Ursache im Dachgeschoss ein Feuer ausgebrochen.

Die Wehrleute konnten bereits während der Anfahrt eine große Rauchsäule erkennen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle gingen sofort zwei Trupps unter schwerem Atemschutz in die oberste Etage des Mehrfamilienhauses vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert