Simmerath - „Crazy Connection“ tanzt in die Endrunde

„Crazy Connection“ tanzt in die Endrunde

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Drei Videoclip Formationen der Tanzwerkstatt Simmerath haben jetzt in Ratingen an der Westdeutschen Meisterschaft des Turnieranbieters IVM (Institut für Veranstaltungsmarketing & Kommunikation) teilgenommen. IVM ist bekannt für sein hohes Niveau beziehungsweise die starke Konkurrenz. Diese Konkurrenz konnten die Formationen aus Simmerath zum großen Teil hinter sich lassen.

Zunächst gingen die „Fraggles“ (Alter bis neun Jahre, Trainerin Nina Wunderlich) an den Start und belegten in der Vorrunde sowie in der Endrunde einen dritten Platz und konnten sich über einen Pokal freuen.

Weiter ging es mit der Formation „Crazy Connection“ (Alter zwölf bis 15 Jahre, Trainerin Rebecca Unger). Zum ersten Mal in dieser Altersklasse dabei, gab sie ein hervorragendes Debüt. Sie tanzte sich direkt in die Endrunde und konnte am Schluss den fünften Platz für sich verbuchen.

Zum Schluss war die Formation „Project C“ (Alter 14 bis 25 Jahre, Trainerin Rebecca Unger) in der Kategorie Adults an der Reihe. Auch sie war zum ersten Mal in dieser Altersklasse dabei. Mit einer starken Choreographie, auffälligem Kostüm und starkem Ausdruck tanzte sie sich Stück für Stück nach oben. Am Ende landete sie auf dem 13. Platz von insgesamt 27.

Für alle Formationen geht es nach den Sommerferien weiter zur Deutschen Meisterschaft der Streetdancefactory. Mit drei Pokalen und insgesamt neun Medaillenplätzen konnten sich alle Formationen sowie Solos und Duos auf der Westdeutschen Meisterschaft SDF im Mai 2016 für die Deutsche Meisterschaft SDF qualifizieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert