Kalterherberg - Conny braucht ein neues Auto

Conny braucht ein neues Auto

Letzte Aktualisierung:
Connys Mutter Gaby Strang freu
Connys Mutter Gaby Strang freut sich über den Scheck von Peter Borsdorff über 1500 Euro.

Kalterherberg. Die sechsjährige Conny aus Kalterherberg ist schwer gehandicapt. Sie ist auf den Rollstuhl angewiesen. Die Familie - allen voran Mutter Gaby Strang - braucht deshalb dringend ein für den Rollstuhl geeignetes Fahrzeug. Das bisherige Familienauto ist defekt und wirtschaftlich gesehen nicht mehr zu reparieren.

Folglich müssen alle Hebel in Bewegung gesetzt werden, um ein Ersatzfahrzeug anzuschaffen. Aus eigenen Mitteln ist der Familie dies nicht möglich, und die Krankenkasse kommt für derlei Dinge nicht auf. Deshalb bedarf es der Unterstützung aus der Bevölkerung.

Peter Borsdorff, der Dürener Langstreckenläufer, auch in der Eifel seit Jahren bestens bekannt, hat die Familie vor einigen Jahren schon einmal unterstützt. Als er in einem jüngst in unserer Zeitung erschienenen Artikel von dem Problem der Familie gelesen hatte, stand für ihn fest, dass auch in diesem Fall wieder die Hilfe seiner „Running for Kids”-Aktion angesagt ist.

Borsdorff telefonierte mit Connys Mutter, besprach die Situation und machte einen Besuchstermin aus. Der 68-jährige Sportler machte sich nun auf den Weg in die Eifel. Im Gepäck hatte er einen Scheck über 1500 Euro als Grundstock für ein Ersatzfahrzeug.

Der Dürener hofft sehr, dass sich viele Menschen zur Unterstützung der Familie aus Monschau-Kalterherberg entschließen werden.

Weitere Auskünfte zu der Situation der kleinen Conny und ihrer Eltern gibt Peter Borsdorff unter Telefon 02421/33 723 und 0171/54 708 71.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert