Chansons im Kloster-Keller

Letzte Aktualisierung:
2715417.jpg
bildunterschrift bildunterschrift
6227599.jpg
Sin am 28. September im Kloster-Kultur-Keller zu hören: Sylvia Noel und Daniel Wiegand.

Vossenack. Syl'n'Dan sprengen die Grenzen im Vossenacker Kloster-Kultur-Keller. Freunde feiner akustischer Musik kommen am Samstag, 28. September voll auf ihre Kosten. Ab 20 Uhr präsentiert die Band Syl'n'Dan im Kloster-Kultur-Keller ihre eigenen Werke.

Nouvelle Chanson heißt die Musikrichtung, welche die Musiker Sylvia Noel und Daniel Wiegand aus Eicherscheid mit ihrem Ensemble auf die Bühne bringen. Dies sind Lieder, die in der Tradition des Chanson und Liedermachertums stehen, jedoch verschiedenste moderne Stilistiken mit einbeziehen.

„Nouvelle Chanson sprengt die Grenzen und öffnet so Wege für ganz eigene und neue Kompositionen“, beschreibt Daniel Wiegand, der alle Lieder für Syl'n'Dan schreibt. So kann zu indischem Tabla-Spiel französischsprachiger Gesang zusammen mit an den Jazz angelehnten Harmonien erklingen. Oder zu lateinamerikanischen Rhythmus-Feuer tiefgründige deutschsprachige Texte mit filigranen Melodien. Alles ist möglich. Der gemeinsame Nenner des Nouvelle Chanson ist jedoch immer das kunstvolle Lied, das den Zuhörer auf eine Reise entführt und mit eingängigen und zugleich überraschenden Melodien abwechslungsreiche Gefühlswelten aufbaut.

Der Kloster-Kultur-Keller bietet für diese Art von Musik die perfekten Rahmenbedingungen. Knapp 60 Plätze hat der Keller. Die Musiker stehen hautnah am Publikum. „Die Konzerte im Keller sind immer etwas Besonderes. Sehr intensiv, sehr gefühlvoll“, erinnert sich Sängerin und Querflötistin Sylvia Noel gerne an die vergangenen drei Konzerte der letzten Jahre.

Der Schlagzeuger und Multi-Percussionist Andreas Wohlfahrt hat für die neue Musik des Ensembles eigens sein Schlagzeug in ein Percussionset umgewandelt. Dieses besticht durch einen ganz eigenen Klang und ist derart sicherlich einzigartig. Viele Felltrommeln sind durch ruhigere hölzerne ersetzt. Mit deren erdigen und warmen Klang prägt er den neuen Sound von Syl'n'Dan und klingt auch auf kleinsten Raum angenehm und zugleich druckvoll. Karten zum Preis von 10 Euro sind unter Telefon 02429/30853 zu bestellen. Mehr Informationen gibt es unter www.kloster-kultur-keller.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert