Rurberg/Woffelsbach - CDU Rurberg: Vorsitzende einstimmig wiedergewählt

CDU Rurberg: Vorsitzende einstimmig wiedergewählt

Von: ho
Letzte Aktualisierung:
14200916.jpg
Mit der touristischen Entwicklung zeigte man sich auf der Mitgliederversammlung beim CDU-Ortsverband Rurberg/Woffelsbach zufrieden. Die Vorsitzenden Gerhard Schmitz (r.)und Sander Lutterbach (2. v. r.) wurden einstimmig wiedergewählt. Foto: Karl-Heinz Hoffmann

Rurberg/Woffelsbach. Reibungslos verlief die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Rurberg/Woffelsbach im Hotel Paulushof, auf der die Ortsvorsteher von Rurberg und Woffelsbach, Sander Lutterbach und Gerhard Schmitz, ein positives Fazit zur touristischen Entwicklung der beiden Rurseeorte zogen.

Kritisch äußerte man sich zur Grünflächen- und Heckenpflege durch die Gemeinde im letzten Jahr, die jedoch als einmalige Ausnahmesituation bezeichnet wurde. Bürgermeister Karl-Heinz Hermanns stellte klar, dass man diesbezüglich im Bauhof etwas ändern werde. Die Straßeninstandsetzungsarbeiten in Rurberg würden das Ortsbild laut Lutterbach positiv aufwerten. Gerhard Schmitz hielt zu Woffelsbach fest, dass der Ortseingangsbereich und die Neue Mitte auf Zufriedenheit stoße.

Zum „Rursee in Flammen“ zog Lutterbach ein positives Resümee und verwies gleichzeitig darauf, dass die Deutsche Bahn den „Wilden Weg“ im Nationalpark ausgezeichnet habe. Erfreut zeigte er sich auch über die Erweiterung des Busangebotes an den Wochenenden des Weihnachtsmarktes.

Laut Lutterbach konnte man mit Hilfe von Sponsoren zudem für den Kindergarten „Seeparadies“ einiges tun, und für die Feuerwehr wurde neues Gerät für die Unfallrettung angeschafft. Positiv sei auch, dass Rurberg wieder am städteregionalen Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teilnehme. In seinem Grußwort hob Landtagsabgeordneter Axel Wirtz hervor, dass Simmerath eine pulsierende Gemeinde mit einem sanften und angepassten Tourismus sei.

Die Wahlen erfolgten einstimmig: Sander Lutterbach (Vorsitzender), Gerhard Schmitz (Stellvertreter), Wolfgang Harth (Geschäftsführer). Als Beisitzer wurden gewählt: Ulla Harth, Uwe Breda, Reinhold Jansen, Heiner Jansen und Stefan Roder.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert