Caritaspflegestation Simmerath wird NRW-Sieger

Letzte Aktualisierung:
15037053.jpg
Die erste Hürde ist geschafft: Das Caritas-Team aus Simmerath wurde NRW-Sieger bei einem Online-Voting.

Simmerath. Die Caritaspflegestation Simmerath hat es geschafft: Bei einem Voting für den bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ wurde die Einrichtung in Simmerath NRW-Sieger.

Inzwischen ist bereits die finale Votingphase gestartet, in der der Bundessieger ermittelt wird. Der Veranstalter des Votings, der Verband privater Krankenversicherer (PKV), besucht am Donnerstag die Caritaspflegestation am Rathausplatz, um zum Erfolg auf Landesebene zu gratulieren.

Der PKV hatte den Wettbewerb ausgeschrieben, um besonders engagierte Pflegerinnen und Pfleger auszuzeichnen. Schirmherr ist Karl-Josef Laumann, Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit und Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten sowie Bevollmächtigter für Pflege. Es war nicht möglich, sich selbst vorzuschlagen – vorschlagen konnte jede beliebige Person ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Es ging nicht um die Bewerbung von Pflegeeinrichtungen, sondern um die Wertschätzung von Pflegekräften.

Die Angehörige einer Kundin aus Monschau hatte das Team der Caritaspflegestation Monschau-Roetgen-Simmerath nominiert. Die Online-Abstimmung lief bis 31. Mai. Die Kandidaten mit den meisten Stimmen pro Bundesland wurden zu Landessiegern gekürt und zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen.

Die Online-Abstimmung für die Ermittlung des Bundessiegers läuft noch bis zum 13. August. Alles Weitere zum Wettbewerb auf www.deutschlands-pflegeprofis.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert