Buttertag auf dem Rodehof

Letzte Aktualisierung:

Kalterherberg. Der Eifelverein Kalterherberg lädt zum Familienaktionstag rund ums Butter machen unter dem Motto „Als Butter noch mit der Hand gemacht wurde“ mit Aktivitäten rund um Butter und Brot ein.

Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein im Blockhaus mit Essen und Trinken statt. Die Aktion dauert von 14 bis 18 Uhr. Treffpunkt ist am Freitag, 2. Oktober, um 14 Uhr auf dem Wanderparkplatz. In Fahrgemeinschaften wird zum Rodehof gefahren.

Aktivitäten: Trennen des Rahms von der Kuhmilch mit einer Zentrifuge. Aus dem Rahm wird in einem Butterfass von Hand „Butter gedreht“ oder Sahne zubereitet. Die Butter wird dann „geschlagen“ und in Butterförmchen zum Verzehr zubereitet. Auf selbst gebackenem Brot wird die gute Butter verzehrt, die Buttermilch ist ein leckeres Getränk zur Brotzeit. Damit die Veranstalter alles planen können, ist eine verbindliche Anmeldung für diese Veranstaltung erforderlich bis zum 27. September. Das geht unter Telefon 3620 bei Karla Engels, bei Elfi Watroba, Telefon 8025265, oder Elfriede Conrads Telefon 2379.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert