Burgring wird Freitag wieder gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Der Landesbetrieb Straßenbau wird am kommenden Freitag, 3. Juni, von 8 bis 11 Uhr eine weitere Vollsperrung für den Burgring in Monschau einrichten.

Dies hat der Landesbetrieb am Dienstagnachmittag mitgeteilt. War von den bisherigen Sperrungen der Wochenend- und Ausflugsverkehr betroffen, muss diesmal auch der Berufsverkehr aus Richtung Höfen und Kalterherberg alternative Strecken in Richtung Imgenbroich nutzen.

Die Schwimmhalle ist während der Sperrzeit aus Richtung Höfen über die St.-Vither-Straße erreichbar. Die Müllabfuhr wird im Baustellenbereich schon ab 5:30 Uhr erfolgen, die Anwohner werden gebeten, ihre Müllbehälter rechtzeitig bereit zu stellen. Die Sperrung sei für Betonierarbeiten an den Stützwänden erforderlich, so die Behörde.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert