Eifel - Bunte Luftpost für Afrika: Spenden-Aktion an der Sankt-Ursula-Schule

Bunte Luftpost für Afrika: Spenden-Aktion an der Sankt-Ursula-Schule

Von: hed
Letzte Aktualisierung:
12215990.jpg
Fast 1000 bunte Luftballons ließen die Schülerinnen der St.-Ursula-Mädchenrealschule als Zeichen der Solidarität und als Friedensbotschaft in den blauen Himmel steigen. Foto: Heiner Schepp

Eifel. Vom Winde verweht: Mit viel Arbeit und Liebe hatten die Schülerinnen der Mädchenrealschule Sankt Ursula in Monschau den Abschluss ihrer großen Spendenaktion vorbereitet, doch dann trübte ein einziger kräftiger Windstoß die Freude ein wenig.

Denn eigentlich sollten im Rahmen der Aktion „Luftpost für Afrika“ am Freitagmittag fast 1000 bunte Luftballons als Zeichen der Solidarität und als Friedensbotschaft in den blauen Himmel steigen, doch viele verfingen sich nach einer kräftigen Böe just zum Ende des Countdowns in den Bäumen und Büschen des Burgau-Hanges. Gleichwohl dürfen Lehrerin Claudia Rampazzo, die Schülervertretung (besonders Lea Bergs und Luisa Swaton), alle Schülerinnen und das Lehrerkollegium stolz auf das Ergebnis sein, sammelten die Mädchen doch in ihrem privaten Umfeld stolze 1440 Euro für die Aktion, die Bildungsprojekte in Afrika direkt unterstützt.

Die Spende von Sankt Ursula geht konkret an die Schüler eines handwerklichen Ausbildungszentrums in Uganda. „Das war eine tolle Aktion. Wir haben uns gemeinsam stark gemacht für andere Schüler, die nicht so gute Bildungschancen haben. Ziel ist es, junge Menschen im eigenen Land fit zu machen, damit sie einmal ihren Lebensunterhalt verdienen können“, dankte Schulleiterin Dorothee Spinrath den fleißigen Schülerinnen und Kollegen, aber auch allen, die etwas gespendet haben.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert