Bezirkswandertag in Schmidt: Fünf Touren

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Schmidt. Die Vorbereitungen stehen vor dem Abschluss: Am Sonntag, 3. Juli, ist der Eifelort Schmidt das Mekka der Wanderfreunde. Aus Anlass ihres 90-jährigen Bestehens richtet die Ortsgruppe Schmidt des Eifelvereins den Bezirkswandertag der Bezirksgruppe Düren-Jülich aus.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst auf dem Dorfplatz, der bei schlechtem Wetter in die Kirche verlegt wird, beginnt um 9 Uhr das umfangreiche Programm. Bezirksgruppenvorsitzender Walter Ramm wird die Teilnehmer begrüßen. Um 10 Uhr ist Start für die fünf Wanderungen, die allen Alters- und Interessengruppen etwas bieten sollen.

Die Wanderung eins, die besonders für Senioren geeignet ist, wird als „Tippeltour“ angeboten und soll „Schmidt von seiner Schokoladenseite mit Sahnehäubchen“ zeigten. Diese Strecke ist etwa fünf Kilometer lang. Zu den „Schönsten Aussichten von Schmidt in die Ebene“ führt über etwa neun Kilometer die zweite Wanderstrecke. Strecke drei ist zwölf Kilometer lang und heißt „Unterwegs auf Schmugglerpfaden“.

An Familien mit Kinder richtet sich das Angebot der Wanderstrecke vier: „Besuch der wilden und zahmen Tiere im Wildpark Schmidt“. Und letztlich richtet sich Angebot fünf an die Fahrradfahrer: „Radwanderung durch das Monschauer Heckenland“ wird die etwa 30 Kilometer lange Strecke genannt.

An der Grillhütte „Am Zimmel“ gibt es für alle Wandergruppen in der Mittagspause eine warme Mahlzeit, bei der Wanderung vier wird diese im Wildpark gereicht. Abschluss ist für die Teilnehmer im Saal des Restaurants „Schützenhof“ bei Kaffee und Kuchen sowie Musik und Unterhaltung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert