Bezirksverband Monschau: Die Spannung im Festzelt steigt

Letzte Aktualisierung:

Lammersdorf. Die St.-Johannes Schützenbruderschaft Lammersdorf ist in diesem Jahr Ausrichter des 68. Bezirksschützenfestes des Bezirksverbandes Monschau. Gefeiert wird von Freitag, 26. August, bis Sonntag, 28. August, in Lammersdorf im Festzelt auf dem Dorfplatz.

Das Festprogramm beginnt am Freitag um 20 Uhr mit der bekannten Coverband „One Way“. Unter dem Motto „Summer Party“ wird mit Cocktailbar gefeiert. Der Kartenvorverkauf für die SummerParty findet bis Freitag, 26. August, unter der Telefonnummer 0175/7122371 oder per E-Mail an schuetzen-lammersdorf@web.de statt. Karten sind im Vorverkauf für 5 Euro erhältlich oder an der Abendkasse für 6,50 Euro.

Der Samstag beginnt um 18.45 Uhr mit der heiligen Messe im Festzelt, die musikalisch durch den „Chor Cantastic“ mitgestaltet wird. Nach der Messe wird dann zunächst die Siegerehrung der Bezirksschießwoche erfolgen, bevor anschließend die Majestäten der einzelnen Bruderschaften in das Festzelt einmarschieren. Anschließend dürfte sich dann knisternde Spannung im Festzelt breitmachen, denn dann erfolgt die Bekanntgabe der neuen Bezirksmajestäten.

Am Sonntag beginnt um 11 Uhr der Frühschoppen unter musikalischer Unterstützung der „Broom Binder Band“. Um 13 Uhr werden die auswärtigen Vereine empfangen und begrüßt, bevor sich gegen 15 Uhr der Festzug durch den Ort in Bewegung setzt. Die Aufstellung erfolgt in der Krämerstaße. Die Ortsbevölkerung ist recht herzlich zu allen Veranstaltungen eingeladen.

Der Eintritt am Samstag und Sonntag ist frei. Kuchenspenden werden noch gerne entgegengenommen. Bitte bei Elisabeth Drescher melden unter der Telefonnummer 02473/1576 oder diese ab 14 Uhr im Festzelt abgeben. Die Bevölkerung in Lammersdorf wird von den Schützen gebeten, die Häuser mit Fahnenschmuck zu versehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert