Bezirksligist Eicherscheid muss zum Absteiger

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Am 5. Spieltag warten auf die beiden Nordeifeler Bezirksligisten die Landesligaabsteiger. In der Staffel 3 strebt Lich-Steinstrass den sofortigen Wiederaufstieg an und geht auch am Sonntag als Favorit in die Begegnung beim TuS Schmidt (siehe Spiel der Woche). In der Staffel 4 ist Westwacht Aachen nach vier Spieltagen im Keller der Liga angekommen und geht auch in die Begegnung gegen Eicherscheid als Außenseiter.

Mit dem Saisonstart kann man bei der Germania nicht zufrieden sein. Ein Unentschieden gegen Jugendsport Wenau und eine Niederlage gegen Sparta Gerderath, beides an der heimischen Bachstraße, hatte keiner bei den Blau-Weißen auf dem Zettel, denn die beiden Gegner zählen nicht zu den Topteams der Liga. Zur Wochenmitte war bei Trainer Bernhard Schmitz der erste Ärger verklungen. „Der Gegner hat gut und kompakt gestanden und unsere Fehler brutal ausgenutzt. Wir haben die Tore nicht gemacht, weil wir verkrampft waren“, konstatierte er nach der 1:3-Niederlage gegen Sparta Gerderath. Da die Mitkonkurrenten der Eicherscheider sich bis auf Germania Kückhoven auch Punktverluste erlaubten, ist im oberen Tabellendrittel der Liga noch alles offen.

Nach einigen Turbulenzen in der Führungsetage stieg der aktuelle Gegner Westwacht Aachen sang- und klanglos aus der Landesliga ab und steht auch in der neuen Umgebung wieder im Keller. Personell soll sich bei den Aachenern noch etwas tun, deshalb sind die Eicherscheider gut beraten, den Gegner nicht zu unterschätzen. „Wir müssen uns unserer Stärken besinnen und das Abrufen was wir können, dann gewinnen wir auch wieder“, fordert der Coach eine konzentrierte Leistung, damit man die Punkte aus dem Aachener Westen entführt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert