Betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Monschau. Ein betrunkener 19-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch in Imgenbroich aus dem Verkehr gezogen worden.

Bei einer Verkehrskontrolle gegen 0.40 Uhr in der Hans-Georg-Weiss-Straße war den Beamten aufgefallen, dass der junge Simmerather stark nach Alkohol roch. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht: Der junge Mann hatte einen Wert von 1,3 Promille. Sein Führerschein wurde umgehend einbehalten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert