Kalterherberg - Betrugsmasche: Unbekannte geben sich als Polizeibeamte aus

Betrugsmasche: Unbekannte geben sich als Polizeibeamte aus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Polizei Symbolbild: Friso Gentsch
Die Täter gaben sich als Polizisten aus und versuchten so, ältere Menschen zu betrügen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

Kalterherberg. Zwei Unbekannte haben sich am Donnerstagmorgen gleich mehrmals als falsche Polizeibeamte ausgegeben, um älteren Menschen Geld zu stehlen.

Die Täter behaupteten, sie hätten Hinweise auf eine bevorstehende Straftat. Sie versuchten so, die Opfer zum Abheben von Bargeld bei ihrer Bank oder der Herausgabe von Bargeld zu bewegen.

„Lassen Sie keine Personen ins Haus oder die Wohnung“, lautet in solchen Fällen der Rat der Polizei. Man solle stattdessen sofort die Polizei unter der Notrufnummer 110 verständigen.

Leserkommentare

Leserkommentare (14)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert