Betreuung: Spaß in den Osterferien

Letzte Aktualisierung:

Monschau. Der Förderverein Ferienfreizeit Monschau e. V. bietet auch 2017 in den Osterferien in der Zeit vom 10. bis 13. April eine einwöchige Ferienbetreuung für Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis fünf am Sportpark Konzen an.

Dabei wird es neben dem regulären Betreuungsangebot und dem freien Spiel für die Kinder kreative Aktivitäten drinnen und draußen geben. Das Sportheim des TV Konzen steht den Kindern dann ebenso für ihre vielfältigen Aktivitäten zur Verfügung wie der Kunstrasenplatz.

Zusätzlich besucht die Ferienfreizeit am Donnerstag, 13. April, nachmittags das Vennbad Monschau. Die Gruppe fährt dann nach Mittag mit dem Bus bis zur Schwimmhalle. Der Eintritt ins Vennbad ist für die Kinder kostenlos.

Die Betreuungszeiten der Ferienmaßnahme sind täglich von 8 bis 16 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu frühstücken sowie ein reichhaltiges, warmes Mittagessen gegen einen Zusatzbetrag einzunehmen. Näheres zu den Betreuungs- und Verpflegungskosten erfährt man auf der Homepage der Stadt Monschau.

Da die Aufnahmekapazität der Maßnahme im Konzener Sportpark auf maximal 50 Kinder begrenzt ist, werden die vorhandenen Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Kinder, die an der Nachmittagsbetreuung in der Offenen Ganztagsschule angemeldet sind, werden vorrangig angenommen; auch sind die von den Eltern für die Ferienbetreuung zu zahlenden Kosten in diesem Fall günstiger.

Anmeldung schriftlich

Die Anmeldung erfolgt ab sofort schriftlich an den Förderverein Ferienfreizeit Monschau e. V., Laufenstraße 84, 52156 Monschau. Der entsprechende Anmeldevordruck ist ebenfalls auf der Internetseite der Stadt Monschau hinterlegt.

Anmeldeschluss ist am Freitag, 17. März. Das Betreuungsteam freut sich auf eine schöne Ferienwoche mit den Kindern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert