Besucherzahl in Monschau und Simmerath steigt

Von: ag
Letzte Aktualisierung:
9511851.jpg
Die Zahl der Besucher ist in Monschau und Simmerath im vergangenen Jahr gestiegen: Ein Grund dafür war ein mildes Frühjahr. Foto: A. Gabbert

Nordeifel. In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2014 mehr Gäste und Übernachtungen gezählt als jemals zuvor. Auch die Kommunen Monschau und Simmerath profitieren von diesem Trend. Einen Grund für den Anstieg der Zahlen sieht Monschaus Bürgermeisterin Margareta Ritter im frühen Frühjahr und dem milden Winter. „Dann läuft das Terrassengeschäft und die Gäste kommen“, sagt sie.

Die Zahl der Gäste, die die Stadt Monschau besucht haben, ist im vergangenen Jahr um 4,3 Prozent auf insgesamt 79.953 Personen gestiegen. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 8,1 Prozent auf insgesamt 163.518.

In Simmerath stieg die Zahl der Gäste sogar um 10,4 Prozent auf insgesamt 57.014 Personen. Die Zahl der Übernachtungen stieg um 11,1 Prozent auf insgesamt 182.343.

In der Gemeinde Roetgen sieht das deutlich anders aus. Dort gibt es wesentlich weniger Tourismusbetriebe, so dass sich Veränderungen hier prozentual stärker auswirken. In Roetgen sank die Zahl der Gäste um 10,8 Prozent auf 8928. Die Zahl der Übernachtungen sank um 13 Prozent auf 15.362.

Ähnlich sieht das Astrid Joraschky von der Rursee-Touristik. Zum einen sei die Saison aufgrund eines frühen Frühlings und eines warmen Herbstes sehr lang gewesen. Außerdem sei das neue Jugendferiendorf in Woffelsbach ein wichtiger Faktor, der für viele zusätzliche Übernachtungen gesorgt habe. „Das haben wir deutlich gemerkt“, sagt sie.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert