Woffelsbach - Bei tollem Sommerwetter in See gestochen

Bei tollem Sommerwetter in See gestochen

Letzte Aktualisierung:

Woffelsbach. Seit 1994 findet auf dem Rursee bereits die Opti-Reviermeisterschaft statt, wo bereits die Kleinsten ihr Können beim Segeln unter Beweis stellen können. Am Sonntag wurde die Platzierung bei der Siegerehrung von den zwei Gruppen, den Anfängern im Alter von 8 bis 13 Jahren und den Fortgeschrittenen ab 14 Jahren, bekanntgegeben.

Die teilnehmenden Kinder und Jugendliche sind Mitglieder in dem Segelclub Jülich, Schwammenaueler Segelclub, Yacht Club Rursee sowie dem Aachener Boots Club. Matthias Strang, der Präsident des Segelclubs, moderierte die Preisverleihung und bedankte sich bei allen Verantwortlichen für die gute Organisation, die Verpflegung der Teilnehmenden und der Gäste sowie die Vorsorge für eventuell auftretende schlechte Wetterverhältnisse.

Bei dem herrlichen Sommerwetter konnten die Kinder und Jugendlichen aber ohne Bedenken in See stechen. Zudem war er begeistert von dem diesjährigen Meldeergebnis, da in Gruppe C insgesamt zwölf Jungen und Mädchen starteten und in Gruppe B insgesamt 23 Teilnehmer antraten, um den Opti-Preis mit nach Hause nehmen zu können.

Sieg für die Geschwister

In den Gruppen B und C durften sich die Kinder über eine Urkunde, eine kleine Taschenlampe und über Kekse als Preise freuen, wobei der Erstplatzierte Oscar Marseille von Gruppe C ein zusätzliches Souvenir erhielt. Seine Schwester wurde in Gruppe B ebenfalls zur Siegerin gekürt, welche ein Modellsegelschiff als Andenken an ihre sehr gute Leistung, entgegennahm.

Bewertet wurde die Platzierung nach dem Low-Point-System, wobei die wenigsten Punkte addiert werden und somit die Geschwister Marseille von dem Schwammenaueler Segelclub als Gesamtsieger der Reviermeisterschaft hervorgingen. Das Opti Segelboot wurde als Hauptgewinn an Amelie und Oscar Marseille verliehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert