Bei den Biebessen löst ein neues Prinzenpaar das Dreigestirn ab

Von: nap
Letzte Aktualisierung:
biebssebild
Prinz Marc II. (Schaffrath) und seine bezaubernde Prinzessin Melanie I. (Mießen) regieren in dieser Session Höfens Narren. Gemeinsam mit den Jecken freuten sich auch Monschaus Bürgermeisterin Margareta Ritter (rechts) und Höfens Ortsvorsteher Peter Theißen (2. von links) über die neuen Regenten. Foto: Nadine Palm

Höfen. Seit Samstagabend haben nun auch die Jecken aus Höfen wieder einen neuen Regenten für die Session. In der voll besetzten Vereinshalle feierten 153 Uniformierte zusammen mit ihren Karnevalsfreunden die rundum gelungene Prinzenproklamation der Höfener KG Biebesse, die in ein tolles Programm eingebunden war.

Zwei Büttenreden, mehrere temperamentvolle Tänze und natürliche als Höhepunkt des Abends die Proklamation, warteten auf die Besucher. Um 21.40 war es dann so weit: Mit Wehmut und einem bewegenden Rückblick auf die vergangene Session bedankten sich Prinz Frank I. (Call), Bauer Thomas I. (Rader) und Jungfrau Roberta I. (Jakobs) für eine „unvergessliche Zeit und die große Unterstützung” bei ihren Familien, Freunden und vor allem bei der KG Biebesse und deren närrischen Anhängern.

„Der König ist tot, es lebe der König”, treffender hätte Bauer Thomas I. es wohl nicht ausdrückenden können, denn wo für die einen die Session als Regenten zu Ende geht, da fängt sie für die neuen Höfener Herrscher erst an.

Biebesse-Präsident Bernd Pontzen nannte die Prinzenproklamation als seinen persönlichen „schönsten Programmpunkt der Session” und machte es noch einmal spannend, ehe die neuen Regenten unter tosendem Beifall ihren Weg durch das jecke Volk auf die Bühne der Vereinshalle fanden.

Höfen steht nun unter Regentschaft eines Prinzenpaares: Prinz Marc II. (Schaffrath) und seine bezaubernde Prinzessin Melanie I. (Mießen) werden in dieser Session Höfen auf den Kopf stellen.

Die beiden sind in Höfen keine unbekannten Gesichter. Marc Schaffrath ist Vorsitzender des Motorsportclubs Höfen und Mitglied der Prinzengarde der KG Biebesse.

Wer Melanie Mießen ist, das wisse in Höfen eigentlich jeder, schmunzelte Präsident Bernd Pontzen. Als langjähriges Mitglied der KG sei sie nicht nur Mitglied der Gardetanzgruppe „Twister” und der Showtanzgruppe, sondern auch eine der Leiterinnen der Showtanzgruppe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert