Bauhof soll Wünsche erläutern

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Dass der Bauhof der Gemeinde Simmerath zur Sicherstellung einer effizienten Arbeitsweise quantitativ und qualitativ ausreichend mit Maschinen, Fahrzeugen und Geräten ausgestattet sein muss, zieht niemand in Zweifel.

Dennoch wollte der Simmerather Tiefbauausschusses das für 2015 und die Folgejahre angemeldete Beschaffungsprogramm des Bauhofs nicht unkommentiert stehen lassen. Ein Kleintransporter, ein Großflächenmäher und ein Pkw-Anhänger (Gesamtkosten rund 80.000 Euro) stehen auf der Wunschliste.

Marc Topp (SPD) wunderte sich nicht nur darüber, dass ein zur Neubeschaffung anstehender Großflächenmäher knapp 30.000 Euro kostet, sondern das Vorgängergerät nach nur 3000 Betriebsstunden bereits Verschleißerscheinungen zeigt. Es sei „nicht normal“, dass ein derartiges Gerät bereits nach fünf Jahren ersetzt werden müsse.

„Nicht nachvollziehbar“ waren auch für Thomas Gerards (UWG) die aufgeführten Kosten für die Neuanschaffungen. Daher sei zu prüfen, ob die Anschaffungen in dieser Form sinnvoll seien. Bei den Anschaffungskosten, so seine Überschlagsrechnung, ließen sich ohne weiteres 30.000 Euro sparen. Gerards empfahl dringend einen Preisvergleich mit anderen Herstellern.

Da es aber zunächst aber nur darum ging, grundsätzlich Haushaltsmittel für 2015 für Neuanschaffungen einzusetzen, empfahl der Ausschuss dem Rat, einen finanziellen Ansatz einzustellen. Desweiteren folgte der Ausschuss auch dem Vorschlag Marc Topp, dass der Bauhofleiter in den Ausschuss eingeladen werden soll, um die gewünschten Anschaffungen zu erläutern. Außerdem möchte der Ausschuss demnächst den Bauhof besichtigen.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert