Bands aus ganz Europa beim Tollrock-Festival in Schmidt

Letzte Aktualisierung:

Schmidt. Die Festivallandschaft in Deutschland wurde in den letzten Jahren sicherlich um zahlreiche kleinere Veranstaltungen, teils auch mit Coverbands, erweitert. Ein besonderes, wenn nicht das führende Festival in diesem Segment ist das Tollrock-Festival in der Region der Nordeifel in Schmidt.

Seit 13 Jahren gibt es das Indie-Rock- und Tribute-Festival nun bereits. Ausgerichtet durch den Tollrock e.V. bewegen sich die Besucherzahlen mittlerweile im mittleren vierstelligen Bereich und jährlich werden es mehr.

Beteiligt sind mehrere Ortsvereine, welche die vielen fleißigen Helfer stellen. Da sämtliche Erlöse in deren Reihen zurückfließen, ist das Tollrock-Festival als gemeinnützig anerkannt.

Das Tollrock-Festival besticht durch sein unvergleichliches Festival-Areal hoch über dem Rursee. Im Grünen gelegen und mit leicht ansteigendem Gelände für die Festivalbesucher entsteht quasi Club-Atmosphäre unter freiem Himmel. Dabei müssen die Besucher nicht auf klassische Open-Air-Zutaten wie Pyro-Effekte, guten Sound und eine hervorragende Light-Show verzichten.

Europaweit bekannt (beim Tollrock-Festival waren bereits Bands aus Ungarn, Österreich, England, Italien und den BeNeLux-Staaten zu Gast) zieht das Festival mittlerweile auch Besucher aus einem größeren Umkreis an. In diesem Jahr treten Bands wie die Englische Limp-Bizkit-Tribute-Band „Stiff Bizkit“, die Metallica-Tribute-Band „My‘tallica“ aus Deutschland, die Lenny-Kravitz-Tribute-Band „Let Love Rule“ aus den Niederlanden und „Mr. Thatcher“, eine Iron-Maiden-Tribute-Band aus Deutschland auf.

Tageskarten kosten jeweils 7 Euro pro Tag, eine Karte für beide Festivaltage (10. und 11.Juli) ist ab 12 Euro erhältlich. Die VVK-Stellen findet man im Klenkes-Ticketshop im Kapuzinerkarree in Aachen, bei Bürobedarf Kogel, Hauptstraße 17, Simmerath, bei Zeitschriften/Tabak Baldus im Rewe-Markt in Nideggen und in der BfT-Tankstelle Virnich, Nideggener Str. 25 in Schmidt. Weitere Infos gibt es unter www.tollrock.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert