Nordeifel - B-Liga: Kalterherberg will zweite Pleite verhindern

B-Liga: Kalterherberg will zweite Pleite verhindern

Von: kk
Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Vier Siege, eine Niederlage waren eine Startbilanz, mit der die Nordeifeler B-Ligisten sich sehen lassen konnten. Die einzige Niederlage leistete sich der SV Kalterherberg, die ist allerdings verzeihlich, denn beim Topfavoriten Burtscheider TV werden in dieser Saison noch ganz andere Mannschaften Federn lassen als die Kalterherberger.

Am Sonntag wollen die Schwarz-Roten den Schaden reparieren und gegen Rhenania Richterich den ersten Saisonsieg feiern. Die Richtericher kassierten zum Auftakt eine 1:4-Heimniederlage gegen VfL 05 Aachen und wollen natürlich die zweite Niederlage in Folge vermeiden.

Aufsteiger TV Konzen II startete mit einem 1:0-Erfolg beim Mitfavoriten FV Vaalserquartier fast schon sensationell in die Saison. Am Sonntagmorgen erwarten die Schwarz-Gelben an heimischer Spielstätte mit dem Burtscheider TV den absoluten Topfavoriten. Dass den Konzenern die nächste Sensation gelingt, erscheint äußerst fraglich, aber am 1. Spieltag hatte auch keiner einen Sieg der TV-Reserve auf dem Zettel.

Gegner unter Zugzwang

Dass man zum Saisonauftakt gegen Absteiger VfR Forst gewinnen würde, damit hatten auch die Wenigsten bei der Zweiten des FC Roetgen gerechnet. Nach dem Sieg gegen die Forster wollen die Schwarz-Roten bei Arminia Eilendorf II den nächsten Dreier einfahren. Wobei die Eilendorfer nach der Auftaktniederlage in Mützenich schon etwas unter Zugzwang geraten sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert