Autofahrer übersieht Radfahrer: schwer verletzt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Imgenbroich. Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen beim Verlassen eines Werksgeländes einen Radfahrer übersehen und angefahren.

Der 50-jährige Autofahrer aus Simmerath wollte gegen 6.30 Uhr vom Grundstück auf die Hans-Georg-Weiss-Straße einbiegen.

Dabei übersah er einen 50-jährigen Simmerather Radfahrer, der auf der Straße in Richtung Bundesstraße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, und der Radfahrer stürzte. Dabei wurde er verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestand nicht.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert