Aufstiege, Erfolge und mehr Mitglieder beim Tennisclub

Letzte Aktualisierung:
Tennisspielerinnen
Die erfolgreichen Juniorinnen Sina und Jana Breuer, Gina Harth und Marina Esser. Foto: Dennis Wilde

Strauch. Die Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Blau-Weiß Strauchs fand jetzt im Clubhaus statt. Gefeiert wurden nicht nur viele neue Mitglieder sondern auch Aufstiege und reichlich Erfolge in verschiedenen Alters- und Leistungsklassen.

Im Sommer 2016 wurden erstmalig neun Mannschaften gemeldet. Hier spielten sechs Mannschaften im Erwachsenen und drei Mannschaften im Jugendbereich. Es konnten auch wieder tolle Erfolge gemeldet werden. Die Herren 40 mit Karl Thie, Stefan Bongard, Hans Drewes-Schmidt, Michael Henn, Dirk Breuer, Michael Schiffers und Oliver Thoma schafften den Aufstieg in die 1. Bezirksliga mit nur zwei verlorenen Punkten.

Aber auch die Juniorinnen erkämpften sich mit nur einem Unentschieden den vierten Aufstieg in Folge und spielen nun in der nächsten Saison in der 1. Bezirksliga. Gina Harth, Jana, Sina und Lena Breuer sowie Marina Esser bilden das Team.

Im Winter konnten sieben Mannschaften gemeldet werden, sechs im Erwachsenen- und eine im Jugendbereich. Manchen Spielern reichen die Trainingseinheiten und Medenspiele nicht aus und sie nehmen zusätzlich noch an diversen Turnieren teil. Sehr erfolgreich nahm der Tennisclub am Eifel-Cup 2016 beim TC Vossenack teil und wird den diesjährigen Eifel-Cup ausrichten. Neben der Clubmeisterschaft ist für dieses Jahr noch ein Jux-Turnier geplant.

Der Tennisclub Blau-Weiß Strauch zählt aktuell 206 Mitglieder, davon 72 Jugendliche und 134 Erwachsene. Dies bedeutet einen Zuwachs von vier Mitgliedern.

Nach dem Kassenbericht und der Bestätigung der korrekten und ordnungsgemäßen Kassenführung folgten die Wahlen. Richard Schmitz wurde als 2. Vorsitzender, ebenso wie Ellen Schmitz als 1. Kassiererin einstimmig wiedergewählt. Der bisherige 1. Beisitzer Wilfried Breuer legt sein Amt nieder und Manfred Esser rückt an seine Stelle, der 2. Beisitzer Frank Braun wurde wiedergewählt. Als neue Kassenprüfer wurden Margot Schmitz und Doris Liebreich gewählt. Vorsitzende Doris Wilde berichtete noch von den Renovierungsarbeiten am Clubhaus.

Tennisinteressierte können sich jederzeit an die Vorsitzende Doris Wilde, Telefon 02473/3837, E-Mail: tcbwstrauch@t-online.de wenden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert