Auf Pferdchen aus Lindenholz in Erinnerungen schwelgen

Letzte Aktualisierung:
14391946.jpg
Das kleine Hängekarussell von Heinz-Jürgen Eckel im Freilichtmuseum Kommern. Foto: LVR-FMK

Eifel. Ab Karsamstag, 15. April, werden im Freilichtmuseum Kommern Pferdchen aus Lindenholz ihre Bahn ziehen. Sie bilden die „Besatzung“ des Hängekarussells von Heinz-Jürgen Eckel bei der kleinen historischen Kirmes.

Sie bildet den den Auftakt zum „Jahrmarkt anno dazumal“, der andernorts auf dem Museumsgelände abgehalten wird. Nach 22 Jahren präsentieren sich so viele historische Fahrgeschäfte wie nie zuvor. Das Programm steht unter www.kommern.lvr.de zum Download bereit, dort findet man auch die Eintrittspreise. Für Personen unter 18 Jahren sowie für Asylantragstellende ist der Eintritt frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert