Auch an der Vereinshalle werden Parkgebühren fällig

Von: ag
Letzte Aktualisierung:
Symbol Parkticket Parkautomat Parkhaus foto: Uwe Zucchi /dpa
In Höfen werden zwei neue Automaten aufgestellt. Der Wanderparkplatz an der Bahnhofstraße Kalterherberg wird bald folgen. Symbolbild: Uwe Zucchi/dpa

Monschau. Die Stadt Monschau will zukünftig auch auf den Wanderparkplätzen in Höfen und Kalterherberg Parkgebühren erheben. Im Rahmen der Haushaltsberatungen 2015 wurde festgestellt, dass die Parkplätze in Höfen an der Hauptstraße (Nähe Nationalparktor) und in Kalterherberg an der Bahnhofstraße von Gästen verstärkt für längere Wanderungen genutzt werden.

Um eine Gleichbehandlung mit jenen Gästen zu erzielen, die ihre Fahrzeuge kostenpflichtig im Bereich der Altstadt parken, wurde vorgeschlagen, auch in beiden Dörfern eine Parkgebühr zu erheben.

Der Stadtrat hatte daraufhin die Gebührenordnung im Februar entsprechend angepasst. Nun wurden aber vielfach Befürchtungen geäußert, dass die Nutzer des Wanderparkplatzes in Höfen als Reaktion verstärkt auf den in Sichtweite liegenden Parkplatz an der Vereinshalle ausweichen würden.

Daher hatte die Verwaltung dem Stadtrat empfohlen, auch auf diesem Parkplatz Gebühren zu erheben und dort zunächst den für den Wanderparkplatz in Kalterherberg vorgesehenen Parkscheinautomaten aufzustellen. In Kalterherberg könne dann zu einem späteren Zeitpunkt ein Automat aufgestellt werden, heißt es in der Sitzungsvorlage.

Die Stadt Monschau erwartet durch die Aufstellung der beiden Parkautomaten in Höfen und Kalterherberg Mehreinnahmen in Höhe von 30.000 Euro im Jahr. Abgezogen davon werden im ersten Jahr aber noch die Kosten in Höhe von 10.000 Euro für die Anschaffung von zwei Parkscheinautomaten. Insgesamt sind im Etat 2015 Einnahmen in Höhe von stolzen 790.000 Euro veranschlagt.

Leserkommentare

Leserkommentare (9)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert