„Around the world“: Tanzwerkstatt präsentiert buntes Programm

Letzte Aktualisierung:
10804162.jpg
Beim Kraremanntag im Mai präsentierte die Tanzwerkstatt Simmerath ihre Tänzerinnen und Formationen einem großen Publikum auf der Bühne im Ortszentrum – am Sonntag präsentiert sich der Verein in seinen eigenen, neuen Räumen im Gewerbegebiet Rollesbroich. Foto: Stollenwerk

Simmerath. Unter dem Motto „Around the world“ veranstaltet die Tanzwerkstatt Simmerath am Sonntag, 13. September, den diesjährigen Tag des Tanzes. Über 250 Tänzerinnen und Tänzer im Alter ab zwei zweieinhalb Jahren präsentieren Tänze aus aller Welt unter anderem aus Ländern wie Frankreich, Hawaii, Spanien, und Afrika.

Das abwechslungsreiche Programm für Klein und Groß startet um 10.30 Uhr (Einlass 10 Uhr) und endet gegen 16 Uhr.

Für das leibliche Wohl (Getränke, Cafeteria, Salatbuffet, frische Waffeln und frisches selbst gemachtes Popcorn) ist gesorgt, und in den Pausen haben die Besucher ausreichend Zeit, dieses Angebot zu genießen.

Seit vielen Jahren ist der Tag des Tanzes ein fester Bestandteil der Tanzwerkstatt. Er findet immer jährlich im Wechsel mit einem Musical statt. So stand letztes Jahr „Märchenzeit“ als Musical auf dem Programm – dieses Jahr nun der Tag des Tanzes. Für das Jahr 2016 ist bereits wieder ein neues Musical in Planung.

Am Tag des Tanzes bekommen alle Tänzerinnen und Tänzer die Möglichkeit, sich mit Ihrem Können und Erlerntem zu präsentieren und geben damit den Besuchern gleichzeitig einen Einblick in die Arbeit und das umfangreiche Angebot der Tanzwerkstatt.

Dieses Jahr findet der Tag des Tanzes zum ersten Mal in der neuen eigenen Tanzsporthalle im Gewerbegebiet Rollesbroich, Einsteinstraße 7 statt. Bei ihrer Reise um die Welt werden die Tänzerinnen und Tänzer die Besucher nicht nur tänzerisch, sondern auch musikalisch und durch die Kostümauswahl in fremde Länder entführen und mit ihren Darbietungen verzaubern. Der Eintritt am Tag des Tanzes ist frei.

Natürlich bietet die Tanzwerkstatt den Besuchern auch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden. Bei Aktionen zum Mitmachen wie z. B. Paartanz und Zumba bekommt jeder die Gelegenheit zum Teilnehmen und Ausprobieren. Hierzu ist jeder eingeladen. Das vollständige Programm sowie weitere Informationen sind auf der Homepage der Tanzwerkstatt zu finden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert