Arbeitskreise zur Dorfentwicklung tagen erstmals

Letzte Aktualisierung:

Kalterherberg. Erste Arbeitskreise zur Erstellung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes Kalterherberg finden am Mittwoch, 2. November, und Dienstag, 8. November, statt.

Nachdem am 29. September unter großer Resonanz der Bürgerschaft die erste Versammlung zum Auftakt des Dorfentwicklungsprozesses für Kalterherberg in der Vereinshalle stattgefunden hat, tagen nun die ersten Arbeitskreise, zu denen die Bürgerinnen und Bürger von Kalterherberg eingeladen sind. Ziel ist es, mit Hilfe der Arbeitskreise themenspezifisch Problemlagen und Entwicklungsdefizite aufzudecken und gemeinsam Ideen zu deren Abbau zu sammeln.

Die Arbeitskreise finden in der Grundschule Kalterherberg in den Räumen des Trommler- und Pfeiferkorps an folgenden Terminen statt: Mittwoch, 2. November, von 18.30-21 Uhr, Thema: Naherholung und Tourismus, touristisches Ortsprofil und Handlungsbedarfe, Beteiligungsoptionen Aktivzentrum Grundschule.

Thema: Dorfentwicklung, ehrenamtliches Engagement, Vereine (Raumnutzung Grundschule), Angebote für Kinder & Jugendliche, bauliche Dorfentwicklung. Am Dienstag, 8. November, von 18.30-21 Uhr stehen die Themen: Daseinsvorsorge & Nahversorgung, Mobilität, medizinische Versorgung, Innovative Versorgungsangebote & Mobilitätsketten und Wirtschaft: Gewerbe und Fachkräftesicherung an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert