Antrag für einen Mobilfunkmast in Strauch

Letzte Aktualisierung:

Simmerath. Der erste Versuch, einen Mobilfunkmast in Strauch zu errichten, ist seinerzeit am Widerstand der Bevölkerung gescheitert. Nun liegt ein neuer Antrag zur Errichtung einer „Basisstation für das Mobilfunknetz” im Bereich der Grundstückes Flur 3, Flurstück 177, in Strauch vor.

Ob das Einvernehmen der Gemeinde Simmerath für diesen Antrag erteilt wird, wird der Planungsausschuss der Gemeinde Simmerath in seiner Sitzung am Dienstag, 24. März, um 18 Uhr im Rathaus beraten.

Im Verlauf der Sitzung geht es ferner um zahlreiche Anträge auf Änderung von Bebauungsplänen in der Gemeinde, unter anderem auch bei zwei Fällen in Einruhr am Hostertberg. Auch wird der Ausschuss eine Sanierungssatzung für die Hauptschule Simmerath verabschieden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert