Nordeifel - Anmeldetermine für „I-Dötze“ des Schuljahrs 2016/17

Anmeldetermine für „I-Dötze“ des Schuljahrs 2016/17

Letzte Aktualisierung:
9477313.jpg
Zum Themendienst-Bericht vom 27. Februar 2014: Nicht nur aufs Gewicht schauen - viele Eltern haben Angst, der Schulranzen könnte zu schwer sein. Das ist aber nicht das einzige Risiko für den Rücken der Kinder. (Archivbild vom 03.06.2013/Die Veröffentlichung ist für dpa-Themendienst-Bezieher honorarfrei.) Foto: Silvia Marks

Nordeifel. Die Schulpflicht für alle Kinder, die in der Zeit zwischen dem 1. Oktober 2009 und dem 30. September 2010 geboren sind, beginnt am 1. August 2016. Eltern, die die Einschulung ihres Kindes wünschen, das nach dem Einschulungsstichtag, also dem 30. September geboren ist, können einen formlosen Antrag an die Grundschule richten.

Die Schulleitung entscheidet nach eingehender Beratung mit den Eltern über die Aufnahme des Kindes. Als Entscheidungshilfe kann die Schulleitung ein schulärztliches oder im Einzelfall auch ein schulpsychologisches Gutachten heranziehen. Eine Aufnahme ist immer dann möglich, wenn erwartet werden kann, dass das Kind erfolgreich in der Schule mitarbeiten wird.

Nachstehend werden die Termine für die Anmeldung der Schulneulinge im Schuljahr 2016/2017 an den Grundschulen im Stadtgebiet Monschau bekannt gegeben.

Der erste Anmeldetag in der Heckenlandschule (Katholische Grundschule der Stadt Monschau in Höfen), Hauptstraße 58, Telefon 02472/ 8028809, ist am Montag, 14. September, von 9.30 bis 11 Uhr, für die Kinder der Kindergärten Rohren und Monschau sowie am Freitag, 18. September, von 8.30 bis 12 Uhr, für den Kindergarten Höfen.

An der GGS Imgenbroich-Konzen, Standort Konzen, Konrad-Adenauer-Straße 2, Telefon 02472/3770, können Kinder der Kindertagesstätte Konzen am Donnerstag, 17. September, von 8.00 bis 13.30 Uhr und von 16.00 bis 18.30 Uhr angemeldet werden, die Kinder der Kindergärten Imgenbroich und Monschau am selben Tag von 8.00 bis 13.00 Uhr und von 16 bis 18 Uhr.

Die Anmeldung an der KGS Kalterherberg-Mützenich (Katholische Grundschule), Standort Mützenich, Eupener Straße 70, Telefon 02472/4145, findet am Mittwoch, 16. September, von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 17.00 bis 18.30 Uhr, für die Kindergärten Mützenich und Monschau statt.

Auch andere Schulen möglich

Anmeldungen an der KGS Kalterherberg-Mützenich, Standort Kalterherberg, Schulweg 14, Telefon 02472/1270, finden am Mittwoch, 23. September, von 10.00 bis 13.00 Uhr und von 17.00 bis 18.30 Uhr, für den Kindergarten Kalterherberg statt.

Eltern, die ihr Kind an einer Grundschule anmelden möchten, die nicht in ihrem Wohnort ist, müssen telefonisch einen Termin vereinbaren.

In den Kindergärten werden Terminlisten ausgehängt. Falls keine Terminabsprache erfolgt ist, wird um telefonische Kontaktaufnahme mit der jeweils gewünschten Schule gebeten. Es wird gebeten, das Familienstammbuch oder eine Geburtsurkunde vorzulegen. Außerdem sollten Eltern auch die Kinder zum Anmeldetermin mitbringen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert