Anmelden für die weiterführende Schule

Letzte Aktualisierung:

Nordeifel. Die Anmeldetermine zum Schuljahr 2016/2017 für die weiterführenden Schulen des Schulverbandes Nordeifel werden wie folgt festgelegt:

Am St.-Michael-Gymnasium, Telefon 02472/80010-0, Walter-Scheibler-Straße 51, Fax: 02472/80010-30, 52156 Monschau sind Neuanmeldungen für die Klasse 5 im Sekretariat nach vorheriger Terminabsprache möglich, und zwar am Donnerstag, 18. Februar, 15-19 Uhr; Freitag, 19. Februar, 15-19 Uhr; Samstag, 20. Februar, 8-12 Uhr. Ohne Termin ist die Anmeldung am Montag, 22. Februar, 15-19 Uhr.

Die Anmeldungen für die gymnasiale Oberstufe ist nur nach vorheriger Terminabsprache am Freitag, 19. Februar, 15-19 Uhr und Samstag, 20. Februar, 8-12 Uhr, möglich. Zusätzlich zum Anmeldeverfahren über „Schüler online” ist eine persönliche Anmeldung in der Schule zwingend erforderlich. Zur Anmeldung mitzubringen sind: zwei aktuelle Passfotos, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses, eine Kopie der Geburtsurkunde, alle vier Anmeldescheine der Grundschule (bei Anmeldung f. Kl. 5), der ausgefüllte Anmeldeschein (bei Anmeldung für die Oberstufe – vgl. Downloadbereich auf der Homepage des MGM).

An der Sekundarschule Nordeifel Standort Simmerath, Walter-Bachmann-Straße 40, Telefon 02473/937828-0, 52152 Simmerath, Fax: 02473/937828-50, Standort Hürtgenwald: August-Scholl-Straße 4, Telefon 02429/944029, 52393 Hürtgenwald, Fax: 02429/944012, sind Neuanmeldungen für die Klasse 5 am Standort Simmerath ohne Voranmeldung möglich am Freitag, 29. Januar, 14-17 Uhr; Montag, 1. Februar bis Donnerstag, 4. Februar, jeweils von 16-18 Uhr; Freitag, 5. Februar, 9-13 Uhr.

Neuanmeldungen für die Klasse 5 am Standort Hürtgenwald sind ohne Voranmeldung möglich am Freitag, 29. Januar, 14-17 Uhr; Montag, 1. Februar, bis Donnerstag, 4. Februar, jeweils von 16-18 Uhr; Freitag, 5. Februar, 9-13 Uhr sowie nach telefonischer Terminvereinbarung. Zur Anmeldung mitzubringen sind: zwei aktuelle Passfotos, eine Kopie des Halbjahreszeugnisses, eine Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch, alle vier Anmeldescheine der Grundschule, evtl. eine LRS-/Dyskalkulie-Bescheinigung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert