Roetgen - Altschützen demonstrieren Treffsicherheit

Altschützen demonstrieren Treffsicherheit

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Die aus vier Wettkämpfen bestehende Saison 2008/2009 der Altschützen fand mit dem vierten Wettkampf jetzt ihren Abschluss im Schützenheim Roetgen.

Organisator Laurenz Dosquet freute sich in seinen Begrüßungsworten, dass insgesamt 85 Altschützen an den vier Wettkämpfen in Höfen, Vossenack, Mützenich und Roetgen teilnahmen. Einen besonderen Dank richtete er an Hermann Josef Jansen und Karl Heinrichs, die ihn seit Jahren bei der technischen Durchführung unterstützen.

Bei der Siegerehrung erhielt Otto Luysberg aus Vossenack mit 47 von 50 Ringen den Pokal für den besten Altschützen über 60 Jahre. Ein weiterer Pokal ging an Karl Birkigt, der mit seinem Schießergebnis einer zuvor geheim ausgelosten Ringzahl am nächsten kam.

Die Wettkämpfe der Altschützen im Altkreis Monschau werden von den jung gebliebenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern liebevoll als das „Altenschießen” bezeichnet. Neben den sportlichen Vergleich steht die Geselligkeit im Vordergrund.

Zahlreiche Schützen kennen sich bereits seit mehr als 50 Jahren und freuen sich auf jeden Wettkampf. Das Altenschießen wurde von Laurenz Dosquet vor 15 Jahren ins Leben gerufen. Angesprochen waren damals wie heute ehemals aktive Schützen, die nicht mehr regelmäßig an schießsportlichen Wettkämpfen teilnehmen. Seitdem beteiligten sich 962 Schützen an den Wettbewerben.

Die Ergebnisse der Gesamtwertung nach vier Wettkämpfen lauten:

Einzelsieger über 60 Jahre (optimale Ringzahl 400): 1. Rainer Haber, Höfen 396 Ringe; 2. Siegfried Bergsch, Vossenack, 394 Ringe; 3. Hermann Josef Jansen, Höfen, 392 Ringe; 4. Horst Setterich, Vossenack, 391 Ringe; 5. Laurenz Dosquet, Höfen, 390 Ringe.

Mannschaften über 60 Jahre (je drei Schützen, optimale Ringzahl 1200): 1. Höfen 1 - 1178 Ringe; 2. Vossenack - 1156 Ringe; 3. Imgenbroich - 1156 Ringe; 4. Mützenich 1 - 1144 Ringe; 5. Rollesbroich, 1125 Ringe.

Einzelsieger unter 60 Jahre (optimale Ringzahl 400): 1. Otto Lennartz, Vossenack, 394 Ringe; 2. Maria Hallmanns, Vossenack, 391 Ringe; 3. Hugo Bongard, Rollesbroich, 391 Ringe; 4. Karl Heinrichs, Mützenich, 391 Ringe; 5. Franz Braun, Höfen, 391 Ringe.

Mannschaften unter 60 Jahre (je drei Schützen, optimale Ringzahl 1200): 1. Vossenack - 1182 Ringe; 2. Höfen - 1156 Ringe; 3. Rollesbroich - 1154 Ringe; 4. Mützenich 2Ê- 1052 Ringe; 5. Lammersdorf - 967 Ringe.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert