Alte Welten, aus Sand gebaut

Von: Robert Baumann
Letzte Aktualisierung:
Big Ben, Eiffelturm und Kölne
Big Ben, Eiffelturm und Kölner Dom - aus Sand: In Monschau ist eine spektakuläre Ausstellung von Sandskulpturen zu sehen. Es gibt nur etwa 200 Menschen auf der Welt, die diese Kunst betreiben. 40 arbeiten im Moment in Monschau. Foto: Robert Baumann

Monschau. Für Helena Bangert ist dieser Moment einfach nur magisch. „Manchmal starren sie mich an, und ich erschrecke mich dann sogar. Da ist dann plötzlich so viel Leben in den Gesichtern, und man denkt, jeden Augenblick spricht es mit dir”, versucht die Niederländerin, diesen magischen Moment zu erklären.

So richtig beschreiben kann sie ihn nicht. Aber wenn sie ihn spürt, dann weiß die 44-jährige Künstlerin, dass sie ihre Arbeit gut gemacht hat.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert