Roetgen - „Alaaf, d´r Frühling kütt” - auch nach Roetgen

„Alaaf, d´r Frühling kütt” - auch nach Roetgen

Letzte Aktualisierung:

Roetgen. Der Vorverkauf startet: Wie in jedem Jahr veranstaltet der Roetgener Kulturkreis, der auch das „Theater am Venn” betreibt, eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Karnevalsverein im KG-Festzelt auf dem Wervicq-Platz neben dem Rathaus.

Diesmal gastiert Jürgen B. Hausmann (Jürgen Beckers) mit seinem Special-Programm „Alaaf, d´r Frühling kütt” am Dienstag, 3. Februar, 20 Uhr, in Roetgen. Eintrittspreise: Vorverkauf 18 Euro, Abendkasse 22 Euro.

Der beliebte Kabarettist aus dem Aachener Nordkreis verbindet in diesem Programm Karneval und Kabarett und nimmt dabei einige typische Karnevalisten der Szenen aufs Korn - als Insider natürlich recht liebevoll.

Das Sonderprogramm passt in die Jahreszeit und spricht sicherlich nicht nur Kabarettfreunde und Fans des Baesweiler Kabarettisten, sondern auch die Karnevalisten an.

In der Pause erhält Jürgen B. Hausmann - auch das ist in Roetgen Tradition - den Orden des amtierenden Prinzen. Jürgen B. Hausmann gehört seit einigen Jahren zum festen Stamm der Verleihung des Aachener TV-Ordens „Wider den tierischen Ernst”.

Durch die virtuose Zusammenarbeit mit Musikmultitalent Harald Claßen bekommt der Abend noch eine besondere Note.

Karten im Vorverkauf gibt es ab sofort beim Kulturamt in Monschau und bei der Monschau-Touristik, in Roetgen sind die Karten im „Lesezeichen” und in Simmerath in der Buchhandlung Holtmann erhältlich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert