Akrobatik und Kunststücke: Zirkus Amany zieht durch die Eifel

Letzte Aktualisierung:
Familienzirkus Amany
In schwindelerregender Höhe führen die Artisten des Zirkus Amany ihre Kunststücke auf. Foto: Rebekka Förster

Eifel. Akrobatische Höhepunkte und hübsche Darbietungen sind im Familienzirkus Amany zu bestaunen. Nach seinen ersten Tagen in Imgenbroich zieht er nun mit seinen Wagen weiter nach Simmerath. Insgesamt vier Vorstellungen kann man vom 24. März bis 28. März am Rathausparkplatz besuchen.

Der Zirkus bietet ein umfangreiches Programm, unter Anderem eine akrobatische Übung am Reifen in luftiger Höhe und das Balancieren von übereinander gestapelten Stühlen auf dem Kinn. Premiere in Simmerath ist am Donnerstag um 16.30 Uhr.

Weitere Vorstellungen sind am Freitag um 18 Uhr, Samstag und Sonntag um 16.30 Uhr und am Montag um 15 Uhr. Am Freitag kosten alle Plätze mit Ermäßigungskarte 7€, am Montag ist Familientag und Erwachsene zahlen Kinderpreise. Weitere Informationen unter Telefon 0176/81308494.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert