Agility-Turnier: Hundesport auf höchstem Niveau

Letzte Aktualisierung:

Höfen. Der Schäferhundeverein Ortsgruppe Höfen richtete jetzt sein Agility-Wochenendturnier mit jeweils 150 Teams pro Turniertag aus. Da sich der Agilitysport immer größerer Beliebtheit erfreut, waren die Startplätze schnell ausgebucht.

Inzwischen ist das Turnier in Höfen weit über die Grenzen hinaus bekannt, und so konnten bereits am Freitagmorgen die ersten Mensch-Hund-Teams aus Luxemburg, Belgien, den Niederlanden und aus ganz Deutschland begrüßt werden. Viele Starter sind seit dem ersten Turnier dabei und freuen sich darauf, ein paar schöne Tage in der Eifel zu verbringen.

Bei strahlendem Sonnenschein war es dann am Samstag soweit. Die von den Leistungsrichtern gestellten Parcours erforderten von allen Hundeführern und ihren Hunden, darunter zwei Teilnehmerinnen der diesjährigen WM, viel Sicherheit, schnelle Sprints und volle Konzentration. Die hohen Anforderungen wurden jedoch von allen Teams hervorragend gemeistert und so standen am späten Nachmittag die Sieger der einzelnen Klassen fest. Die Siegerehrung wurde von der Schirmherrin der Veranstaltung, Bürgermeisterin Margareta Ritter, übernommen.

Sonntags wurde die Veranstaltung dann durch einige Regengüsse gestört, aber auch das hielt die Teilnehmer nicht davon ab, Hundesport auf allerhöchstem Niveau zu zeigen.

Das Turnierwochenende hat wieder einmal gezeigt, dass Hundesport sehr spannend sein kann und den Sportlern und ihren Hunden viel Spaß und Freude macht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert