Simmerath - Ab Samstag stehen in Simmerath Grün-Container bereit

Ab Samstag stehen in Simmerath Grün-Container bereit

Von: P. St.
Letzte Aktualisierung:
containerbild
Das Gartenfeuer ist nur die zweitbeste Lösung. Ab Samstag stehen in der Gemeinde Simmerath Container für Grünschnitt aller Art zur Verfügung. Foto: P. Stollenwerk

Simmerath. Jetzt beginnt auch in der Gemeinde Simmerath das Zeitalter der geregelten Grünabfallensorgung. Erstmals stehen ab diesem Samstag Container bereit, in die Bürger Heckenschnitt, Laub und Rasenschnitt entsorgen können.

Die Gemeinde hat inzwischen mit für die Annahme in Frage kommenden Firmen im Gewerbegebiet Rollesbroich Gespräche geführt, wie Beigeordneter Karl-Heinz Hermanns jetzt in der Sitzung des Gemeinderates bekanntgab. Demnach hat die Firma Simmerather Recycling das kostengünstigste Angebot abgegeben.

Die Grünabfallsammlung in der Gemeinde Simmerath wird in Kooperation mit der Regioentsorgung eingeführt. Angenommen werden bei dieser Containersammlung Rasenschnitt, Strauch- und Heckenschnitt sowie Laub von privaten Haushaltungen aus der Gemeinde Simmerath in haushaltsüblichen Mengen. Da der eingesammelte Grünschnitt zu hochwertigem Kompost verarbeitet wird, dürfen die Gartenabfälle nicht in Kunststoffsäcke verpackt werden, da diese den Kompostierungsprozess stören würden.

Die Annahmegebühr für die Entsorgung von Grünschnitt beträgt für den nicht gewerblichen Bereich je angefangenen Kubikmeter 3 Euro.

Die Annahmestelle im Gewerbegebiet Rollesbroich bei der Firma Simmerather Recycling, Völlesbruchstr. 20, 02473 939130, ist zu folgenden Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 14 Uhr;

Für die Rurtal-Orte (die sich natürlich auch der Annahmestelle in Rollesbroich bedienen können) wird im wöchentlichen Wechsel ein Container-Standort eingerichtet zwischen Rurberg (Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus Steinbüchelstraße) und Einruhr (Parkplatz am Kinderspielplatz, Auf dem Römer/Franz-Becker-Straße) beginnend am heutigen 10. Oktober in Rurberg.

Die weiteren Termine in Rurberg: 10. und 24. Oktober, 7. und 21. November und 5. Dezember.

Die Termine in Einruhr: 17. und 31. Oktober und 14. und 28. November. Die Annahmezeiten sind samstags von 11 bis 14 Uhr.

Entladen leicht gemacht

Die Annahmestelle im Gewerbegebiet Rollesbroich ist bis zum 9. Dezember eingerichtet. Es bleibt der Gemeinde vorbehalten, bei einem frühen Wintereinbruch mit entsprechender Schneelage einzelne Termine an den Containerstandorte in Rurberg und Einruhr ausfallen zu lassen.

Für weitere Informationen stehen die Mitarbeiter/innen des Ordnungsamtes, 02473 607122 sowie der Regioentsorgung, 0800 00223255 zur Verfügung.

Die für den Grünabfall zur Verfügung Container sind nur 80 Zentimeter hoch, sodass das Entladen des Grünschnittes leichtgemacht wird. Außerdem steht Aufsichts- und gegebenenfalls auch Hilfspersonal zur Verfügung.

Die erste Phase der Grünabfall-Sammlung in der Gemeinde Simmerath soll zwei Monate dauern. Eine langfristige Regelung, auch unter Berücksichtigung des künftigen Stellenwertes der Biotonne, soll dann an dem Frühjahr 2010 erfolgen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert