Konzen - 65 Jahre VdK: Nicht nur der Ortsverband feiert Jubiläum

65 Jahre VdK: Nicht nur der Ortsverband feiert Jubiläum

Von: peo
Letzte Aktualisierung:
15074743.jpg
Wurde im Rahmen des 65-jährigen Jubiläums für seine langjährigen Verdienste durch den Kreisvorstand mit der Ehrennadel des VdK ausgezeichnet: Otto Offermann (4. v. r.).

Konzen. Der VdK Konzen hatte am vergangenen Freitag gleich mehrfachen Grund zu feiern. Zum einen fand das allseits beliebte und mit über 60 Teilnehmern auch in diesem Jahr erneut gut besuchte Sommerfest des VdK im Konzener MuK statt. Gleichzeitig konnte man auf stolze 65 Jahre Bestehen zurückblicken und dies im Rahmen des Sommerfestes feiern.

Da freute es den Vorsitzenden Otto Offermann ganz besonders, dass der komplette Kreisverbandsvorstand um Willy Schroeder und Manfred Roeder erschienen war. Offermann lobte die gute Zusammenarbeit mit seinen Vorstandskollegen, die sich zu diesem besonderen Anlass darum gekümmert haben, dass alle Mitglieder mitfeiern konnten und alle mit Leckereien vom Grill bestens versorgt wurden. Ebenfalls dankte er Rudolf Huppertz, der guten Seele des Konzener MuK.

Im Namen des Ortskartells richtete Peter Jung einige Grußworte an die anwesenden Gäste. Er dankte im Namen aller, die bis heute Hilfe und Unterstützung durch diesen Sozialverband erfahren haben. Einen besonderen Dank richtete er an Otto Offermann, der seit 1961 im Vorstand tätig und seit 24 Jahren Vorsitzender ist. „ Otto Offermann ist für mich der VdK“, so Jung. Als Ortskartellvorsitzender bedanke er sich für die stets gute und harmonische Zusammenarbeit mit dem VdK und richtete seine Glückwünsche auch im Namen des Ortsvorstehers Matthias Steffens aus. „Ich wünsche dem VdK für die Zukunft alles Gute“, schloss Jung.

Auch Willy Schroeder und der Vorstand ließen es sich nicht nehmen, zum Jubiläum das Wort zu ergreifen und insbesondere die Verdienste Otto Offermanns hervorzuheben. „Otto ist 1951 in den VdK eingetreten. Schon als Kind war er für den VdK aktiv, indem er seinen Vater beim Kassieren der Mitgliedsbeiträge unterstützte.“

Für seine Verdienste wurde Otto Offermann die Ehrennadel des VdK verliehen. „Wir können nur Danke sagen und hoffen, dass du uns noch lange erhalten bleibst“, so Schroeder.

Nach der Verleihung an einen sichtlich gerührten Otto Offermann hatten sich die Konzener Vorstandskollegen auch noch etwas einfallen lassen, um ihren Otto zu feiern. Zur Melodie von Udo Jürgens‘ Hit „Mit 66 Jahren“ ließen sie ihren Vorsitzenden hochleben und gaben ihm mit den Schluss-Zeilen „Mit 73 Jahren, da bist du gut in Schuss, mit 73 Jahren ist lange noch nicht Schluss“ auf den Weg, dass sie auch künftig auf die Unterstützung und den Rat des scheidenden Vorsitzenden zählen werden. Dieser wiederum betonte in seiner bescheidenen und humorvollen Art „dass dieser Tag hier ja eigentlich das 65-jährige Jubiläum und nicht das Otto-Offermann-Festival sein sollte“.

Für beste Unterhaltung sorgten neben dem Konzener Musik-Duo Sascha und Dominik Huppertz Überraschungsgast Jupp Hammerschmidt, der mit seinen Anekdoten für Muskelkater in den Lachmuskeln sorgte.

Der VdK Konzen selbst ist im Jubiläumsjahr mit jetzt 200 Mitgliedern und einem gut zusammenarbeitenden Vorstand bestens für die Zukunft aufgestellt. Welche Leistungen der VdK seinen bundesweit 1,7 Millionen Mitgliedern für 5 Euro Monatsbeitrag bietet, hat der Kreisverband, dem 8200 Mitglieder angehören, jetzt in einem kompakten Flyer zusammengestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert