18-Jähriger verliert die Kontrolle und landet im Graben

Letzte Aktualisierung:
10659208.jpg
In einer Rechtskurve verlor ein 18-Jähriger auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw. Foto: psm

Eifel. Um die Mittagszeit befuhr am Sonntag ein 18 Jahre alter Mann mit seinem Auto die Mulartshütter Straße aus Richtung Venwegen. In einer Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw.

Anschließend überschlug er sich und landete in einem Straßengraben. Mit Rückenverletzungen wurde der junge Mann dem Krankenhaus zugeführt. An seinem Pkw entstand Totalschaden.

Leserkommentare

Leserkommentare (8)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert