18-Jähriger tödlich verunglückt

Von: dpa
Letzte Aktualisierung:

Euskirchen. Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist am Montag in der Eifel zwischen Schleiden und Monschau tödlich verunglückt.

Nach Polizei-Angaben kollidierte sein Auto auf der Bundesstraße 258 mit einem entgegenkommenden Wagen. Das Auto des 18-Jährigen wurde durch den Aufprall hinter die Leitplanke geschleudert.

Der junge Mann starb wenig später im Krankenhaus. Die 61-Jährige Fahrerin des anderen Wagens kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Lebensgefahr bestehe für sie aber nicht, sagte ein Polizeisprecher.

Die Homepage wurde aktualisiert