Zwölfjährigen angegriffen und vom Fahrrad gestoßen

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Merzenich. Die Dürener Polizei hat aufgrund eines Angriffs von einem Unbekannten auf einen Zwölfjährigen Strafanzeige aufgenommen.

Er musste sich in einem Krankenhaus mit diversen Prellungen und einem abgebrochenen Zahn behandeln lassen. Der Schüler aus Merzenich war gegen 19.50 Uhr mit seinem Mountainbike über einen Seitenweg der Morschenicher Straße gefahren.

Als er sich dort einer Gruppe von fünf etwa 15-jährigen Jugendlichen näherte, kam einer der Jungen auf ihn zu und stieß ihn mit beiden Händen um. Er verlor durch den Stoß die Gewalt über sein Fahrrad und stürzte zu Boden. Dabei schlug er gegen die Gehwegkante.

Eine genauere Beschreibung des Tatverdächtigen liegt noch nicht vor. Er soll eine Baseballkappe und ein Messer am Gürtel getragen haben. Ein weiterer Jugendlicher aus der Gruppe soll eine Kette an der Hose gehabt haben. Wer sachdienliche Hinweise zur Identifizierung der tatverdächtigen Jugendlichen abgeben kann, wird gebeten, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert