Kreuzau - Zusammenstoß: Frau schwer verletzt, 12.000 Euro Sachschaden

Zusammenstoß: Frau schwer verletzt, 12.000 Euro Sachschaden

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Blaulicht Rettungswagen Arzt Notarzt Krankenwagen Arzt Foto: Foto: Nicolas Armer/dpa
Nach einem Zusammenstoß zweier Pkw auf einer Kreuzung musste eine 43-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Kreuzau. Schwer verletzt wurde am Donnerstagvormittag eine Autofahrerin, als sie auf einer Kreuzung mit einem anderen Auto kollidierte. Außerdem entstand bei dem Unfall in Kreuzau ein Sachschaden von 12.000 Euro.

Die 43-jährige Kreuzauerin fuhr mit ihrem Wagen den Windener Weg in Richtung Mühlengasse. Zur gleichen Zeit kam von der Teichstraße aus ein 75-jähriger Mann aus Kreuzau und fuhr in Richtung Üdinger Weg.

Er stoppte seinen Wagen an der Kreuzung, übersah beim Fahren auf die Kreuzung aber die von rechts kommende 43-Jährige. Die Autos der beiden stießen zusammen.

Daraufhin alarmierte der Kreuzauer umgehend die Polizei und den Rettungsdienst. Die 43-Jährige musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert