Nideggen - Zusammenstoß auf Kreuzung: Rollerfahrer schwer verletzt

Zusammenstoß auf Kreuzung: Rollerfahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Warndreieck Polizei Blaulicht Foto Patrick Seeger/dpa
Ein 22-jähriger Rollerfahrer wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag schwer verletzt. Symbolbild: dpa/Patrick Seeger

Nideggen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in Schmidt zu einem Zusammenstoß zwischen einem Roller und einem Auto gekommen. Der 22-jährige Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Gegen 2.45 Uhr befuhr der 22-Jährige aus Niederzier mit seinem Roller die Nideggener Straße aus Richtung der Landesstraße 246 kommend. An der Kreuzung Nideggener Straße/Heimbacher Straße/Kirchweg bog der Rollerfahrer nach links in Richtung Heimbach-Hasenfeld ab.

Dabei übersah er ein vorfahrtberechtigtes Auto eines 22-jährigen Nideggeners. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Durch den Aufprall wurde der Niederzierer erst auf die Motorhaube und dann auf die Fahrbahn geschleudert. Nach Erstversorgungen am Ort wurde der 22-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert