Zusammenprall an Ampelkreuzung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. In Rölsdorf ist es am Sonntagabend zu einem Zusammenprall von zwei Autos auf einer Kreuzung auf der Monschauer Straße gekommen.

Um 18.30 Uhr prallte der Wagen eines 41 Jahre alten Fahrers aus Niederzier ungebremst mit dem eines 55-Jährigen aus Düren zusammen.

Der 41-Jährige und dessen drei 12, 16 und 17 Jahre alten weiblichen Mitfahrerinnen und der 55-Jährige sowie seine 48 Jahre alte Beifahrerin wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Beide Wagen wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Höhe des Schadens schätzt die Polizei auf über 10.000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert