Zigaretten-Klau: Mit Kanaldeckel Getränkemarkt-Tür eingeschlagen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Erst wurde der Kanaldeckel ausgehoben, dann wurde er zum Wurfgeschoss umfunktioniert: In der Nacht zum Donnerstag haben sich zwei bislang unbekannte männliche Personen Zutritt zu einem Getränkemarkt an der Grabenstraße in Huchem-Stammeln verschafft.

Gegen drei Uhr schlugen die Täter mit einem Kanaldeckel die rechte Türscheibe des Ladens ein.

Aus dem Kassenraum entwendeten sie etwa 200 Päckchen Zigaretten und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Die von der Polizei eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Einer der Diebe war während der Tatausführung mit einer karierten Dreiviertel-Hose, einem schwarzen T-Shirt, einer Sturmhaube und Handschuhen bekleidet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 02421/9496425 um sachdienliche Hinweise.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert