Werscheck verspricht Spektakuläres

Letzte Aktualisierung:

Düren. Wenn Markus Dieckmann mit spektakulären Abwehraktionen vermeintlich sichere Punkte der Männer auf der anderen Seite verhinderte, dann spendeten die Zuschauer dem Beach-Volleyballer heftigst Beifall.

Zurecht: Der frühere Europameister galt bis zu seinem Rückzug aus gesundheitlichen Gründen als einer der besten Abwehr-Beacher der Welt.

Aus den Sandkästen kommt Markus Dieckmann aber nicht heraus. Spektakuläres bietet er auch weiterhin: Dieckmann hat sich nun der aus Brasilien herüberschwappenden Sportart Foot-Volley verschrieben. Beach-Volleyball mit den Füßen zelebriert er.

Und Kostproben ihres Könnens demonstrieren Dieckmann und seine Freunde am Sonntag von 12 bis 12.30 Uhr während des DKB-Beach-Cups auf. Turnierdirektor Bernd Werscheck verspricht: „Eine äußerst spektakuläre Sache!”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert